You are currently browsing the category archive for the ‘Musik’ category.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Advertisements

Durch ein Veranstaltungsmagazin, das ich gestern in einem Café aufgelesen habe, wurde ich auf Vienna Teng aufmerksam. Eine Singer-Songwriterin, die dem Genre Klassik-Pop zuzuordnen ist. Eine Hörprobe bei iTunes bestätigte dann, was ich schon vermutete. Genau mein Musikgeschmack!
Nächsten Sonntag werde ich nun in der Nachbarstadt einem ihrer Konzerte lauschen. Musik zum Träumen und in Gedanken schwelgen. Richtig schön!

Wenn wir gleich auf den Markt gehen und ein bisschen durch die Frühlingssonne schlendern, werde ich im Elektronikmarkt mal nach einer CD der jungen Dame schauen.

Hier eine Kostprobe für euch:

Gestern Abend war es dann soweit.
Vier Monate des Wartens hatten ein Ende und wir saßen glücklich und vorfreudig in der Münchner Philharmonie.

Unglaublich beeindruckend, diese hohen Ränge, die Größe des Saals und die bald einsetzende Musik. War das Zusammenspiel von Musik und Sprach-Tonspur vor zwei Jahren beim ersten Teil der Herr der Ringe-Trilogie noch etwas stümperhaft und befremdlich, so haben die Veranstalter in der vergangenen Zeit einiges dazu gelernt. Gestern war es nahezu perfekt und ein vollkommener Genuss!

Philharmonie München

Im April 2011 werden noch einmal alle drei Teile in der Philharmonie gezeigt. Es scheint großen Anklang beim Publikum gefunden zu haben.
Wenn aber alles so läuft, wie ich es mir in naher Zukunft wünsche, dann habe ich kommendes Jahr keine Zeit nach München zu reisen und mich abends vier Stunden in die Philharmonie zu setzen. :)

Tempobohne

Buchling. Lesen - immer und überall. Historisches, Spannendes, Detailreiches, Sachliches, Klassisches.

Liebling. Ehefrau. Freundin. Zuhörerin. Kollegiatin. Sonnenanbeterin.

Träumerling. Sensibel, ruhig, lustig, chaotisch, laut, geordnet. Bauchmensch.

Countdown

Daisypath Valentines tickers

Archive

Statistik

  • 16.331 Besucherlein
Advertisements