You are currently browsing the category archive for the ‘Blogosphäre’ category.

Auf der Suche nach einem Aloo Tikki-Rezept stieß ich auf den Blog von Hedonistin – Low Budget Cooking, einem Blog rund um kulinarische self made-Gaumenfreuden.

Dort entdeckte ich die Rubrik Kleine Kuchen. Für mich sehr interessant, da ein großer Kuchen (Ø 26cm) zu zweit entweder dazu verführt tagelang nur Kuchen zu essen oder gar nicht komplett verzehrt wird. Schon längere Zeit verfüge ich über eine kleine Springform (Ø 20cm), jedoch bisher über zu wenige Rezepte.

Bei diesem reichhaltigen Fundus zog ein Rezept gleich meine Aufmerksamkeit auf sich, wofür ich mir sofort den Liebsten und eine Einkaufstasche schnappte, um die verlängerten Öffnungszeiten des in der Nähe gelegenen Supermarktes auszunutzen und die Zutaten dafür einzukaufen. Morgen wird er nun gebacken, der Oreo Cookie Cheesecake für die Ø 20cm-Springform. Mir läuft beim Anblick schon das Wasser im Munde zusammen.

Wenn ich schonmal in Fahrt bin, werde ich demnächst auch noch diesen Butterkuchen in Angriff nehmen. Fehlt nur noch der passende Anlass wegen Kuchengröße und so. Meine Rührschüssel wird sich jedenfalls freuen, nicht nur Brotteig in sich mischen lassen zu dürfen.

Endlich wieder backen!

Advertisements

Im Sommer (ob es den dieses Jahr wohl noch gibt?), Anfang August planen wir eine mehrtägige Tour durch einen uns noch unbekannten Teil Deutschlands.

Angefangen in Braunschweig, stellen wir uns eine Tour nach Dresden, Leipzig und Chemnitz vor. Ob wir alle Städte in wenigen Tagen schaffen wollen und können, steht noch nicht fest, jedoch möchte ich schon jetzt Ideen sammeln.

Ihr Lieben, was sollte man in diesem Teil Deutschlands, im Speziellen in diesen Städten, gesehen haben?

Dresden ist ein Muss, daher sind für diese Stadt Tipps am liebsten gesehen. Welche Reiseführer sind indes zu empfehlen? Einen Lonely Planet gibt es für Dresden leider nicht und bei allen anderen Reiseführerverlagen bin ich ratlos.
Welche Sehenswürdigkeiten, Cafés, Restaurants, Gärten, Parks etc. sollte man gesehen haben? Am liebsten sind wir zu dieser Jahreszeit natürlich draußen. Gibt es da in Dresden tolle Plätze, um die Sonne zu genießen?

Nun los, her mit den Empfehlungen!

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Ein Organspendeausweis begleitet mich schon viele Jahre. Ich wurde mit dem Wissen und der Überzeugung groß, mit meinen Organen jemandem helfen zu wollen, sofern ich sie selbst nicht mehr brauche. Ebenso kann es auch passieren, dass ich eines Tages ein Spenderorgan benötige.

Bei beiden Gegebenheiten bete ich jeden Tag, sie mögen nie eintreten, doch ich möchte vorbereitet sein.

Wie steht es um euch?
Habt ihr einen Organspendeausweis?
Wenn nein, warum seid ihr dagegen?
Wenn ja, inwieweit möchtet ihr spenden? Alle Organe oder nehmt ihr davon welche aus?

Mögt ihr bunte Stoffe, Selbstgenähtes, ideenreiche Stofftiere und Kinderspielzeug genauso gerne wie ich?
Shoppt und stöbert ihr ebenso oft in der Woche bei Dawanda?

Dann müsst ihr unbedingt einmal bei Tante Pi vorbeischauen.

Die talentierte Künstlerin dahinter ist eine bezaubernde, liebenswerte und unglaublich sympathische Person, für die ich mich umso mehr freue, dass ihr Lädchen heute seine Neueröffnung feiert.
Herzlichen Glückwunsch, Pia!

Nun schaut euch aber einmal selber um. Hier gehts entlang. –> Tante Pi

Tante Pi - genähter Kram mit Blümchen, Streifen, Trallala

Tempobohne

Buchling. Lesen - immer und überall. Historisches, Spannendes, Detailreiches, Sachliches, Klassisches.

Liebling. Ehefrau. Freundin. Zuhörerin. Kollegiatin. Sonnenanbeterin.

Träumerling. Sensibel, ruhig, lustig, chaotisch, laut, geordnet. Bauchmensch.

Countdown

Daisypath Valentines tickers

Archive

Statistik

  • 16.331 Besucherlein
Advertisements